Hohenzollerisches Landesmuseum

Im sogenannten "Alten Schloss" in Hechingen befindet sich das Hohenzollerische Landesmuseum, dessen reiche Bestände auf die Sammeltätigkeit des hohenzollerischen Landeskonservators Wilhelm Frierich Laur zum Ende des 19. Jahrhunderts zurück geht. Die Schmuckstücke des früheren städtischen Museums werden nun mit modernster Museumspädogik multimedial präsentiert. Zu sehen gibt es Fundstücke von der Altsteinzeit bis zum heutigen Tag, kirchliche Kunst sowie Alltagsgegenstände. Mehr als 100 000 Jahre Menschheitsgeschichte werden somit gezeigt.

So bringt Sie naldo mit Bus & Bahn hin:
Unser Service für Sie: Das Hohenzollerische Landesmuseum ist "georeferenziert". Das heißt, dass unsere Elektronische Fahrplanauskunft EFA automatisch nach den nächstgelegenen Haltestellen zum Landesmuseum sucht und den Fußweg (bis max. 100 Minuten) von der Haltestelle aus auf einer digitalen Karte anzeigt.

Da unsere Elektronische Fahrplanauskunft EFA eine neue Kartengrundlage erhalten hat, funktioniert die bisherige Verknüpfung zu den Ausflugszielen leider nicht mehr. Bitte geben Sie daher bei Bedarf das Ausflugsziel „von Hand“ in unsere EFA ein. Wir arbeiten schnellstmöglich an der Fehlerbehebung.

Fahrplanauskunft

späterfrüher
Adresse:
Hohenzollerisches Landesmuseum
Schloßplatz 5
72379 Hechingen
Tel.: (07471) 621847
E-Mail: info@hzl-museum.de
Link: Homepage
Öffnungszeiten:
siehe Homepage
Eintritt:
siehe Homepage

Wetter aktuell in Hechingen

WetterOnline
Hechingen