Wasserfall Bad Urach

Spektakulär stürzt beim wohl schönsten Wasserfall der Schwäbischen Alb das Wasser 37 Meter im freien Fall in die Tiefe und danach noch weitere 50 Meter über ein moosbewachsenes Kalktuffpolster. Das Wasser des Uracher Wasserfalls entspringt nur wenige Meter oberhalb aus einer Quelle, die Karstwasser ausschüttet. Da das Wasser sehr kalkhaltig ist, sind im Spritzwasserbereich Pflanzen und Moos mit einer dünnen Kalkschicht überzogen.

Der Wanderweg zum Wasserfall - Wasserfallsteig Bad Urach - wurde erst kürzlich zum schönsten Wanderweg Deutschlands ernannt.

naldo-Tipp: Im Winter, nach längerer Frostperiode, ist der gesamte Wasserfall eingefroren und dadurch besonders geeignet entsprechende Impressionen und fotografierte Bilder mit nach Hause zu nehmen.

So bringt Sie naldo mit Bus & Bahn hin:
Unser neuer Service für Sie: Der Wasserfall ist "georeferenziert". Das heißt, dass unsere Elektronische Fahrplanauskunft EFA automatisch nach den nächstgelegenen Haltestellen zum Wasserfall sucht und den Fußweg (bis max. 100 Minuten) von der Haltestelle aus auf einer digitalen Karte anzeigt. Ehrlicherweise muss man jedoch sagen, dass diese nicht in unmittelbarer Nähe des Wasserfalls liegen: So sind es z.B. von der Haltestelle Bad Urach Wasserfall noch 2,1 Kilometer Fußweg.

Fahrplanauskunft

späterfrüher
Adresse:
Wasserfall Bad Urach
72574 Bad Urach
Tel.: (07125) 9432-0 (Kurverwaltung)
Fax: (07125) 9432-22
E-Mail: mail@badurach.info
Link: Homepage
Öffnungszeiten:
ganzjährig zugänglich
Eintritt:
frei

Wetter aktuell in Bad Urach

WetterOnline
Bad Urach